hallo!

filme


schreiben

musik

kontakt















































































































































































































































english
PAJU - Eine Stadt mit Blick auf Nordkorea (AT)
Dokumentarfilm, ca. 90 Minuten, in Entwicklung
Der Film begleitet verschiedene Menschen, die in der südkoreanischen Stadt Paju an der Grenze zu Nordkorea leben. Sie arbeiten in verschiedenen Berufsgruppen, die für die moderne Stadt an der Grenze typisch sind, und haben unterschiedliche Beziehungen zur Teilung des Landes. Erinnerungen der Autorin an ihre Großmutter, die aus Nordkorea stammt und in Paju begraben ist, verknüpfen den gegenwärtigen Alltag an der Grenze mit der schmerzhaften Teilungsgeschichte Koreas.
"Man muß sich beeilen, wenn man noch etwas sehen will. Alles verschwindet."                  
Paul Cézanne
                                            
mehr Bilder